Anzeige erstatten

Inhalt

Deine Rechte als Opfer

Opfer von Straftaten haben Anspruch auf eine umfassende Opferhilfe.

Jede Person, die durch eine Straftat körperlich, seelisch (psychisch) oder sexuell unmittelbar beeinträchtigt worden ist, hat Anspruch auf Unterstützung nach dem Opferhilfe-Gesetz. Anspruch auf Opferhilfe haben auch Angehörige.

Der Anspruch besteht unabhängig davon, ob der Täter oder die Täterin ermittelt worden ist, sich schuldhaft verhalten hat oder vorsätzlich (=absichtlich) oder fahrlässig (=leichtsinnig) gehandelt hat.

Patronat
Autor/-in
Martin Boess

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

Test

Mitgegangen, mitgefangen

Test

Wie gross ist das Risiko, dass du wegen deiner Gruppe in Schwierigkeiten geraten wirst?

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

Stress

Familie

Stress

In deiner Familie hast du Pflichten, aber auch Rechte. Kannst du sie nennen?

Sport

"Es tut mir gut"

Sport

Sport hilft dir, konzentriert zu arbeiten, lindert Kopfschmerzen und fördert einen ruhigen Schlaf