Habe ich eine Essstörung?

Inhalt

Ich habe Essanfälle und erbreche mich

Wenn du regelmässige Essanfälle hast und aus Angst zuzunehmen die Nahrung wieder erbrichst, leidest du möglicherweise an einer Bulimie.

Kommt dir Kathrins Geschichte bekannt vor; erlebst du teils Ähnliches wie sie? Die Diagnose Bulimie kann zwar nur eine Fachperson bestätigen, aber folgende Merkmale deuten auf eine Bulimie hin:

  • Du hast regelmässige Essanfälle.
  • Du verlierst beim Essen die Kontrolle und isst weiter, auch wenn du schon längst satt bist.
  • Aus Angst zuzunehmen erbrichst du die Nahrung wieder, machst eine Diät, fastest, nimmst Medikamente wie z.B. Appetitzügler, Abführmittel oder Entwässerungstabletten oder treibst übermässig Sport.
  • Du kannst an nichts anderes mehr denken als an deine Figur, dein Aussehen, dein Gewicht, ans Essen, an Kalorien oder an Diäten.

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

Finds raus

Sex und Rauchen

Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion

Rauchen

Süchtig? Sicher nicht!

Rauchen

Nikotin ist ein Suchtmittel. Teste deine Abhängigkeit.

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

Finds raus

Nichtraucher haben Vorteile

Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Vom Konsum zur Sucht

Pornosucht

Vom Konsum zur Sucht

Wie erkennt man, ob der Konsum von Sexvideos zu einer Sucht geworden ist?