Beratungsangebote, nützliche Unterlagen, spannende Ideen für Multiplikatoren.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

Pro mente sana – Beratungstelefon

Deutschschweiz | Alle Altersgruppen | zur Website

Pro Mente Sana bietet kostenlose Beratung zu rechtlichen oder psychosozialen Fragen für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, deren Angehörige und Nahestehende sowie weitere Bezugspersonen aus der Deutschschweiz an. Sie haben die Möglichkeit Ihre Fragen telefonisch oder per E-Mail auf promentesana.ch/eberatung zu stellen. Unter der Telefonnummer 0848 800 858 stehen Ihnen Fachpersonen für die Beratung zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

MO 9-12 Uhr, DI 9-12 und 16.30-19.30, MI 16.30-19.30, DO 9-12 Uhr und 14-17 Uhr

Anbieter: Pro Mente Sana

Safe Zone

Deutschschweiz | Jedes Alter | zur Website

Online-Beratung zu Suchtfragen - auch für Fachpersonen und Interessierte. Kostenlos und anonym.

Anbieter: Infodrog

Schulnetz21 - Schweizerisches Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen

Schweiz, Liechtenstein | 4-19 Jahre | zur Website

Das Schulnetz21 - Schweizerisches Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen unterstützt Schulen, sich zu einer Organisation zu entwickeln, die gesundes und nachhaltiges Lehren und Lernen ermöglicht, so dass sich die Lernenden und Lehrenden wohl fühlen und gute Leistungen erbringen können. Das Schulnetz und seine kantonalen und regionalen Netzwerke bieten den Schulen Beratung, Erfahrungsaustausch, Tagungen, Newsletter und Instrumente.

Anbieter: RADIX und éducation21

Adressen Essstörungen Schweiz

Schweiz | 10-30 Jahre | zur Website

Wenn Sie fachliche Unterstützung zum Thema Essstörungen brauchen, finden Sie hier nützliche Adressen für die ganze Schweiz.


Adressen zu Sexualität, Schwangerschaft, Verhütung

Schweiz | zur Website

SEXUELLE GESUNDHEIT SCHWEIZ ermöglicht es Ihnen, die Beratungsstellen in Ihrer Nähe zu finden, welche über die Themen Sexualität, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Verhütung (inkl. „Pille danach"), sexuell übertragbare Infektionen, HIV/Aids, sexuelle Gewalt, Partnerschaft und Gynäkologie / Andrologie Informationen und Unterstützung anbieten. Die Beratungsstellen stehen allen offen und die meisten Leistungen sind kostenlos.


ags, Suchtberatung

Kanton Aargau | zur Website

Die Suchtberatung ags betreibt sieben dezentrale Suchtberatungsstellen im Kanton Aargau. Die Beratungsstellen sind zuständig für Betroffene und Angehörige jeden Alters und für alle Suchtformen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach Lösungen und bieten Ihnen Information, Begleitung, Beratung und Therapie an. Die Beratungsgespräche werden vertraulich behandelt und sind für Einwohner/-innen des Kantons Aargau unentgeltlich.


Aids-Hilfe beider Basel

Kanton Basel-Stadt und Basel-Land | Ab 13 Jahre | zur Website | info@ahbb.ch

Die Aids-Hilfe Basel (AHbB) bietet für folgende Schulstufen Workshops an:

Auf der Primarstufe ab 5. Klasse formulieren die Schülerinnen und Schüler vor dem Workshop anonym ihre Fragen rund um das Thema Sexualität. Anschliessend besuchen die AHbB Fachpersonen die Klassen und beantworten diese Fragen in geschlechtergetrennten Gruppen.

Auf der Sekundarstufe 1 informieren die Fachpersonen Jugendliche über HIV, Chlamydien Humane Papollomviren (HPV). Durch Fallbeispiele lernen die Jugendliche verschiedene Risikosituationen kennen und erarbeiten Handlungsoptionen. Safer Sex und die korrekte Anwendung des Kondoms sind ebenfalls Themen auf dieser Schulstufe.

Auf der Sekundarstufe 2 diskutieren die jungen Erwachsenen und die  Fachpersonen in der Gesamtgruppe unterschiedliche Themen der sexuellen Gesundheit.


Aids Hilfe Bern

Kanton Bern | zur Website | mail@ahbe.ch

Sie wollen HIV, sexuell übertragbare Infektionen (STI) und Sexualität an Ihrer Schule oder in Ihrer Institution zum Thema machen? Die Aids Hilfe Bern unterstützt Sie dabei: mit Schulungen, Beratungen und Infomaterial sowie themenbezogenen Veranstaltungen für Jugendliche. Wir vermitteln Wissen und fördern den Dialog, damit Jugendliche verantwortungsbewusst eine selbstbestimmte Sexualität entwickeln können.

Anbieter: Aids Hilfe Bern

Akzent - Prävention und Suchttherapie

Kanton Luzern | Jedes Alter | zur Website | info@akzent-luzern.ch

Wir sind die Anlaufstelle für Suchtprävention und Frühintervention im Kanton Luzern. Wir arbeiten mit Verantwortlichen in Schulen, Freizeit, Betrieben und Gemeinden. Unsere Angebote umfassen Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von Präventionsprojekten, Schulung, Öffentlichkeitsarbeit und eine Mediothek. In unserer Mediothek finden Sie u.a. Fachliteratur, Unterrichtsmittel und Lernspiele. Unsere Themenbereiche sind Substanzen (Alkohol, Tabak, Medikamente, Cannabis, Partydrogen, Kokain, Heroin) und Suchtverhalten (Digitale Medien, Arbeit und Glücksspiel).


Berateria, Zentrum für Verhütung, Sexualität & Familienplanung

Region Emmental | 12 bis ... | zur Website | info@berateria.ch

Wir bieten Workshops zum Thema "Verhütung und Sexualität" für Schulen, Heime und weitere Institutionen.

Mit diesen Gesprächen wollen nicht nur ungewollte Schwangerschaften reduziert werden, sondern es soll die Jugendlichen darin unterstützen, die eigene Sexualität angstfrei, selbstbestimmt und verantwortungsvoll zu entdecken, zu finden und zu leben. Die Jugendlichen haben in dieser Beratung die Gelegenheit, sich über Fragen rund um die Sexualität und Verhütung mit einer „neutralen“ Person in einer möglichst offenen und freien Atmosphäre zu unterhalten.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche in Berufs- und Mittelschulen, an Lehrpersonen und an Eltern.

Verhütungsmittelkoffer: Verhütungsmittel zum Anschauen und Anfassen vor Ort. Ausleihe ist möglich.

Tel.: 034 421 24 42
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag


beratungbildung sgier

Deutschschweiz | zur Website

Unterstützung und Beratung von Schulleitungen, Kollegien, Teams in Schulentwicklungsprojekten, u.a. Früherkennung und Frühintervention, Gute gesunde Schule, Führung und Kooperation, Qualitätsmanagement. Schulinterne Weiterbildungen in den Bereichen Gesundheitsförderung, Gesund und wirksam bleiben im Lehrberuf, Projekt- und Kooperationsmanagement, Kommunikation und Gesprächsführung, kollegiale Beratung.


Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention

Kantone Aargau und Solothurn | zur Website

Wir beraten Lehrpersonen, Schulleitungen und Schulbehörden sowie weitere Interessierte in Fragen der schulischen Gesundheitsförderung. Wir verstehen Gesundheitsförderung und Prävention erstens als Unterrichtsinhalt (= Gesundheit lernen) und zweitens als Gestaltung von Rahmenbedinungen (= gesund lernen). Wir begnügen uns nicht mit fachlichen Tipps und Hinweisen, sondern begleiten umfassend alle Vorhaben zur Schul-, Unterrichts- und Personalentwicklung, die einen Bezug zur Gesundheitsförderung haben.


Beratungsstelle Gewalt

Kanton Solothurn | zur Website | beratunggewalt@ddi.so.ch

Die Beratungsstelle Gewalt hilft allen, welche Gewalt ausüben oder befürchten, bald Gewalt anzuwenden. Nehmen Sie diese Hilfe in Anspruch und melden Sie sich noch heute.


Beratungsstelle kokon für Kinder und Jugendliche

Kanton Zürich | 0 bis 25 Jahre | zur Website | beratung@kokon-zh.ch

Wir beraten Fachpersonen – KindergärtnerInnen, PädagogInnen, SchulsozialarbeiterInnen –, die sich Sorgen um ein Kind, eine Jugendliche, einen jungen Erwachsenen machen. Telefonisch oder im persönlichen Gespräch unterstützen wir Sie bei einer ersten Einschätzung und diskutieren mit Ihnen gemeinsam mögliche Mittel und Wege. Unsere Beratungen sind niederschwellig – schnell und unkompliziert: 24 H erreichbar (044 545 45 40) oder per E-Mail.

Anbieter: kokon

Beratungsstellen für Alkoholprobleme - Blaues Kreuz

Deutschschweiz | zur Website | begleiten@blaueskreuz.ch

Möchten Sie bei Jugendlichen suchtpräventiv handeln? Oder kennen Sie bereits Jugendliche mit einem problematischen Alkoholkonsum? Vermuten Sie, dass eine junge Person suchtgefährdet ist? Das Blaue Kreuz unterstützt Sie mit seinem vielseitigen Angeboten im Bereich Suchtprävention, Beratung und Nachsorge (Adressen).

Anbieter: Blaues Kreuz

Beratungsstelle Opferhilfe Aargau Solothurn

Kanton Aargau und Solothurn | Jedes Alter | zur Website | beratungsstelle@opferhilfe-ag-so.ch

Haben Sie oder eine Ihnen nahestehende Person körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt erlebt? Haben Sie einen Verkehrsunfall erlitten? Die Beratungsstelle Opferhilfe Aargau Solothurn setzt sich für Sie ein – von der psychischen Bewältigung bis hin zu juristischen Fragen. Professionell, kostenlos und vertraulich. Die Beratungsstelle befindet sich in Aarau und wird für die Kantone Aargau und Solothurn gemeinsam geführt. Es gibt auch die Möglichkeit, sich in Solothurn beraten zu lassen.


Berner Gesundheit

Kanton Bern | zur Website

Sie wollen an Ihrer Schule oder in Ihrer Institution Themen wie Umgang mit digitalen Medien, Mobbing, Suchtprävention oder Umgang mit Stress behandeln? Oder möchten Sie Ihre Klasse anmelden für ein sexualpädagogisches Gruppengespräch? Die Berner Gesundheit unterstützt Sie dabei: mit Schulungen, Beratungen und Infomaterialien und einem sexualpädagogischen Angebot für Jugendliche.


Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung / BIZ Kanton Solothurn

Die Beratungs- und Informationszentren (BIZ) sind für alle Personen frei zugänglich. Beratungstermine vorwiegend für Personen wohnhaft im Kanton Solothurn, Laufbahnberatungen für ausserkantonale, erwachsene Personen sind immer kostenpflichtig. | zur Website | biz@dbk.so.ch

Wir informieren und beraten Jugendliche und Erwachsene bei Fragen zur Berufs-, Studien- und Laufbahnwahl. Wir helfen bei Laufbahnentscheiden durch gezielte Information, Beratung und Realisierungsunterstützung.
In unseren Beratungs- und Informationszentren (BIZ) bieten wir umfassende Informationen und Adressen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Hochschulstudien, freie Lehrstellen, Kurse und vieles mehr.


Case Management Berufsbildung | CMBB

Kanton Solothurn | 14-24 Jahre | zur Website | cm-bb@dbk.so.ch

Das Case Management Berufsbildung (CMBB) bietet eine gezielte und umfassende Beratung und Begleitung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Startschwierigkeiten in die berufliche Grundbildung. Das Ziel ist der erfolgreiche Abschluss einer Lehre.


Castagna

Kanton Zürich | zur Website | mail@castagna-zh.ch

Sie möchten etwas unternehmen, wenn Sie von sexueller Ausbeutung erfahren. Wir möchten Sie darin unterstützen. Wir sind ein Team bestehend aus Fachfrauen aus dem sozialen, pädagogischen und psychologischen Bereich. Wir bringen viel Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der Thematik "sexuelle Ausbeutung“ mit. Telefon 044 360 90 40.

Anbieter: Castagna

contact - Jugendberatung, Bezirk Affoltern

Bezirk Affoltern | ab 12 Jahren | zur Website | info@contact-jugendberatung.ch

Die Jugendberatung CONTACT unterstützt Jugendliche im Bezirk Affoltern auf dem Weg in ein selbständiges Leben. Auch Eltern, Lehrpersonen oder Arbeitgeber können sich an uns wenden. Wir beraten bei Fragen zu körperlichen und psychischen Veränderungen in der Pubertät, zu Sexualität und Liebesbeziehungen oder zum Umgang mit Genuss- und Suchtmitteln. Wir begleiten die Ablösung vom Elternhaus, den Berufseinstieg und helfen bei Krisen.

Anbieter: CONTACT

Depression und Suizid

Deutschschweiz | 10-20 Jahre | zur Website

Wir informieren und schulen Lehrpersonen, Berufsbildende und Eltern, Depression und Suizidabsichten bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen oder frühzeitig zu erkennen. Schulen und Lehrbetriebe beraten und begleiten wir zudem bei der Entwicklung praxisnaher Handlungsanleitungen im Umgang mit depressions- und suizidgefährdeten Schülern und Lernenden.

Nicht zu unserem Angebot gehören Diagnosestellung, Therapie und Krisenintervention. Hierfür wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Fachstellen. Für Notfälle stehen Ihnen im Kanton Bern verschiedene Anlaufstellen zur Verfügung.


e-Beratung zum Thema «Familien mit einem psychisch belasteten Elternteil» von Kinderseele Schweiz

Deutschschweiz | zur Website | info@kinderseele.ch

Für Fachpersonen, die im Kinder- und Jugendbereich arbeiten, bieten wir individuelle Beratungen, Weiterbildungen für Organisationen und Supervisionen an. 

Beratungen

Fachpersonen können sich mit ihren Fragen an unsere Fachberater*innen wenden. Wir bieten Beratung per e-Mail, per Telefon oder auch persönlich vor Ort in Winterthur an.

Weiterbildungen

Wir bieten Weiterbildungen an für alle, die im Kinder- und Jugendbereich arbeiten und sich vertieft mit dem Thema «Kinder und Jugendliche von psychisch belasteten Eltern» befassen möchten. Gerne stellen wir für Sie und Ihr Team ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Weiterbildungsprogramm zusammen.

Supervisionen

Unsere Supervision richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Psychotherapie/Psychiatrie, Medizin, Sozialarbeit, Schulsozialarbeit, Pädagogik sowie Kinder- und Jugendhilfe, die in ihrem beruflichen Alltag mit Kindern oder Jugendlichen mit einem sucht- und/oder psychisch kranken Elternteil zu tun haben. Die Supervision kann vor Ort oder bei uns in der Beratungsstelle in Winterthur stattfinden.

Anbieter: IKS

Fachstelle für Aids- und Sexualfragen St. Gallen/Appenzell

Kanton St. Gallen | zur Website | info@ahsga.ch

Die Fachstelle für Aids- und Sexualfragen berät, gibt Auskunft, informiert, unterstützt und betreibt Prävention anonym am Telefon oder im Gespräch bei konkreten Problemen und Fragen zum Umgang mit Sexualität und sexuell übertragbaren Krankheiten.

Auf unserer Website finden Sie unser breites Angebotes. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Fachstelle für Gesundheitsförderung, Prävention und Suchtberatung

Kanton Schaffhausen | ab 5 Jahren | zur Website | info@vjps.ch

Ist Sucht- und Gewaltprävention ein Teil Ihres Schulunterrichts? Sind Sie bestrebt Massnahmen zum Jugendschutz umzusetzen oder wollen Sie zielgerichtete Projekte in Ihrer Gemeinde lancieren? Wollen Sie einen Vortrag oder Workshop in ihrem Betrieb, Verein oder im Rahmen einer Elternveranstaltung durchführen? Wir bieten verschiedene Dienstleistungen an. 


Fachstelle für Gewaltprävention der Stadt Zürich

Stadt Zürich | 12-18 Jahre | zur Website

Die Fachstelle für Gewaltprävention der Stadt Zürich ist eine wichtige Anlaufstelle für Krisensituationen im Zusammenhang mit Gewalt an den Schulen und in Vereinen. Sie richtet sich an Lehrpersonen und andere Fachpersonen im schulischen Umfeld. Sie bietet innert kurzer Frist Unterstützung an. Die Fachstelle ist auch in den Bereichen Prävention und Kooperation tätig. Pro Jahr bearbeitet die Fachstelle über 200 Fälle von Gewalt an Schulen in der Stadt Zürich.


Fachstelle Gesellschaftsfragen – Kanton Obwalden

Kanton Obwalden | zur Website

Die Fachstelle Gesellschaftsfragen setzt eine vernetzte, koordinierte und integrale Bearbeitung von gesellschaftspolitischen Themen in den Bereichen Familienförderung, Jugendförderung, Gesundheitsförderung und Prävention, Integration, Gleichstellung von Frau und Mann und den Beratungsdiensten (Jugend-, Familien- und Suchtberatung) um.

Anbieter: Kanton Obwalden

Fachstelle Prävention Essstörungen Praxisnah PEP

Deutschschweiz | Alle Altersgruppen | zur Website | fachstelle@pepinfo.ch

Sie erhalten als Lehrperson bei uns einfach und rasch Unterstützung, wenn ein Schüler /eine Schülerin unter einer Essstörung oder an Muskel- und Fitnesssucht leidet.


Fachstelle Sucht Bezirk Hinwil

Bezirk Hinwil | Ab 16 Jahren | zur Website | info@fsbh-zo.ch

Wir sind für Sie da, wenn Sie Fragen zum Thema Alkohol-, Medikamenten- und/oder Drogenkonsum haben, eine Beratung oder eine Therapie wünschen. Unsere Fachstelle können Sie in Anspruch nehmen, wenn Sie im Bezirk Hinwil wohnen oder arbeiten. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit zu.