Sich wehren, Hilfe holen

Inhalt

Solltest du dich einer Gruppe anschliessen?

Eine Gruppe kann das Risiko von Angriffen reduzieren oder fördern: Das hängt davon ab, mit wem du unterwegs bist.

Das Risiko in einer Gruppe angegriffen zu werden, ist geringer als wenn man allein unterwegs ist, jedoch nur wenn deine Kolleg/-innen vernünftige Leute sind, die keine Auseinandersetzung suchen. 

Wenn sich dagegen deine Kolleginnen und Kollegen in einer brenzligen Situation aufheizend oder ungeschickt verhalten, können sie dich dadurch in eine heikle Situation bringen. Such dir darum die Leute, mit denen du ausgehst, gut aus.

Patronat
Autor/-in
Thomas Richter

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

HIV/AIDS

Treue schützt

HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.

Test

Kiffen noch im Griff?

Test

Mit dem Cannabis-Konsum-Check findest du es heraus.

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

Umfrage

Was ist ok in einer Liebesbeziehung?

Umfrage

Was darf dein Freund oder deine Freundin tun? Was ist nicht ok? Jugendliche geben ihre Antwort dazu.

Stress

"Ich sage endlich Nein!"

Stress

Wer fähig ist, auch mal Nein zu sagen, hat weniger Stress… und mehr Geld