feel-ok.ch erklärt dir, wie Stress entsteht und wie du belastende Emotionen und Gedanken mit deiner Haltung, mit praktischen Tipps (u.a. im Bereich Schule und Familie) und mit Entspannungsübungen ausgleichen kannst.

Inhalte
Diese Artikel interessieren unsere Leser*innen: «Audiogeführte Entspannungsübung: Reise durch den Körper», «Gedanken, Gefühle, Körper und Verhalten», «Bist du gestresst? Warum? Und dann?», «Tipps gegen den Schulstress», «Schlafqualität verbessern», «Was Jugendliche tun, um sich besser zu fühlen», «Prüfungsvorbereitung», «Konflikte mit Kollegen*innen» sowie «Verstehen und verstanden werden».

feel-ok.ch erklärt dir, wie du grundsätzlich mehr Power gegen Stress erlangst, welche Ratschläge gegen Stresserlebnisse helfen, wie du dich entspannen kannst und wie du lernst, in verschiedenen Situationen «Nein zu sagen» (was gegen Stress wirksam ist). Stress kann die Schlafqualität beeinträchtigen. Trifft dies auf dich zu, können folgende Tipps für einen besseren Schlaf sorgen.

So hast du den Schulstress und den Prüfungsstress im Griff. Auch Probleme mit den Kollegen*innen lassen sich entschärfen. Hast du Streit mit deinen Eltern? Versuche auf dieser konstruktiven Weise mit ihnen zu reden.

Interaktiv
Besonders beliebt sind die Mini-Tests zu Stress, Stressrisiko, Nein sagen, Perfektionist sein und Prüfungsangst.

Stress besteht aus vielen Facetten, die sich in den unterschiedlichen Fragen und Antworten Jugendlicher in «Check Out» widerspiegeln.

Arbeiten Sie mit Jugendlichen?
feel-ok.ch bietet Arbeitsinstrumente an, um stresspräventive Themen mit Jugendlichen zu erarbeiten.

Zur Sitemap | Stress

Beruf · Freizeit · Selbstvertrauen · Vorurteile | Themenübersicht

Falls es dir schlecht geht, du immer wieder unter Stress leidest, den Eindruck hast, kaum etwas läuft, so wie du es gerne hättest, helfen dir diese Anlaufstellen weiter.

147.ch
Du kannst rund um die Uhr gratis und ohne deinen Namen zu nennen bei der Nummer 147 anrufen, dies bei grossen, aber auch bei kleinen Problemen (auf DE, FR oder IT). Die Berater*innen von 147 hören dir zu und geben dir Rat, was du in deiner Situation machen kannst.

feel-ok.ch/beratung
Anonym, kostenlos und kompetent beantworten Fachpersonen deine Fragen, besprechen mit dir deine persönliche Situation oder helfen dir, für deine Probleme eine Lösung zu finden.

Weitere Adressen von Beratungsangeboten, Projekten, Websites... | Stress

Unterricht, Prüfungen

Inhalt

Was beschäftigt Jugendliche am meisten? Die Schule!

Wir wissen es, weil wir Jugendliche zu diesem Thema befragt haben. Hier einige Antworten auf die Frage «Was beschäftigt dich zurzeit? Was macht dir Sorgen?»

Ich bin zurzeit in der Schule eher schlecht. Keine Ahnung wiso… Ev. liegt es an den Lehrern, ev. an mir ich weiss es nicht.Dominic (15, m)

  • Gurdo (15, m) |  "Ich mache mir beschäftigt (…) für die die Schule einen guten Abschlussprojekt zu schliessen."
  • Serkan98 (15, m) | Zurzeit beschäftigt mich die Schule und der Mathe Test
  • BBC Da 187 (15, m) | Warum muss man Französisch lernen?
  • FLM_Biktoor (14, m) | Ich habe zurzeit bischen zu viele Hausaufgaben
  • Dani (13, w) | Mich beschäftigt die Schule, da ich Angst habe von der Sek A runtergestuft zu werden
  • Zwerg (14, w) | Die Schule ist momentan wichtig, vor allem das Zeugnis, weil das auf den Beruf geht
  • Umfrage | Was hat dich in den letzten 30 Tagen richtig gestresst?

Die Schule ist für viele Jugendliche eine grosse Stressquelle. Aus diesem Grund haben wir diesen Artikel für dich geschrieben. Mit einigen Anregungen und Tipps, was du gegen Schulstress machen kannst.

1 | Überwinde den inneren Schweinehund

Du liegst auf dem Bett und schaust lustige YouTube-Videos mit Hunden und Katzen. Aber du weisst: Eigentlich musst du für Mathe und Franz lernen. Also: Sage zu dir selbst: «Ich stehe auf, ich gehe zum Schreibtisch und beginne zu lernen».

Der Einstieg ist das Hindernis. Niemand kann dir das wegnehmen. Den ersten Schritt musst du machen. Wenn die Arbeit ins Rollen kommt, rollt man in der Regel mit gutem Tempo weiter.

2 | Dein Schreibtisch ist dein Arbeitsplatz

Unordentliches Zimmer

Wenn du genügend Platz hast, das Licht stimmt, dein Handy im Flugmodus ist und du Ruhe hast, arbeitest du konzentrierter und kommst schneller vorwärts (Dein Zimmer).

3 | Sich einen Überblick verschaffen

Was musst du alles tun? Bevor du loslegst, mache eine Liste aller Aufgaben, die du hast. Beginne dann mit jenen, die die höchste Priorität haben.

Falls du müde bist, entscheide dich eher für einfache Aufgaben. Falls du im Kopf fit bist, beginne die Arbeit mit anspruchsvollen Aufgaben.

Komplexe Hausaufgaben kannst du unterteilen und häppchenweise angehen: Sie lassen sich so besser erledigen.

4 | Vielfalt

Was du gerade lernst, ist für dich langweilig? Dich zu motivieren fällt dir schwer? Auch dann gibt es Tricks.

Kreative Arbeit mit dem Computer

  • Das langweilige Thema könnte mit einem guten Video spannend werden. Um gute Videos zu finden, kannst du in Google als Suchausdruck: «Video: Suchwort» angeben (z.B. Video: "Gleichungen lösen"). Wahrscheinlich listet Google viele Videos aus YouTube auf… aber nicht nur. Mit diesem Suchausdruck findest du auch Videos, die sich auf anderen Websites befinden und die du verpassen würdest, wenn du deine Suche auf YouTube einschränken würdest (mehr Tipps, wie man Google effizient nutzt)
  • Lerne mit anderen Schülern*innen. Ihr könnt euch dabei gegenseitig Fragen stellen. Wer gute Fragen stellen und gute Antworten geben kann, hat in der Regel den Schulstoff gut verstanden.
  • Anstatt zu sitzen, laufe im Raum, wenn du etwas studierst.
  • Stelle dir vor, du musst das, was du lernst, vor der Klasse erklären. Halte «simulierte» Vorträge in deinem Zimmer.
  • Benutze dein Smartphone als Diktiergerät. Was du lernen musst, kannst du auch unterwegs anhören und dir einprägen.
  • Hast du eine Aufgabe erledigt? Streiche die Aufgabe aus deiner To-Do-Liste und gönne dir etwas: Z.B. 5 Minuten an die frische Luft gehen oder kurz nachschauen, ob jemand etwas gepostet hat.

5 | Pausen

Pause (Gitarre spielen)

Lernen bedeutet auch Pausen einlegen. Irgendwann nimmt die Konzentrationsfähigkeit ab, man arbeitet nicht mehr effizient, der Körper ist verkrampft. Nach 45 bis 60 Minuten intensiver Arbeit lohnt es sich deswegen, eine kurze Verschnaufpause zu machen: Fenster öffnen, aufstehen, tief ein- und ausatmen, Augen schliessen und Geräusche im Hintergrund zuhören, langsam von 10 auf 0 zurückzählen, an eine Person oder an ein Tier denken, die/das man mag, ein Glas Wasser trinken usw..

Einige Tipps, die wir gerade genannt haben, kannst du auch während einer Prüfung verwenden, um dich zu entspannen. Danach kannst du dich besser auf die nächsten Aufgaben konzentrieren, was bessere Noten als Folge haben kann.

6 | Planen

Zeitplan

Schule, Familie, Arbeit, Kollegen… Alle haben Erwartungen und die Zeit ist knapp: Alles unter einen Hut zu bringen, kann anstrengend sein. Ein Wochenplan kann dabei helfen. Überlege dir, wann du was machen willst und stelle sicher, dass du Spielraum für Verspätungen und für Erholung hast. Falls du merkst: Dein Wochenplan ist zu voll, setze Prioritäten. Was kannst du weglassen? Was kannst du später erledigen? Wer gut planen kann, hat oft weniger Stress.

Und so geht es weiter…

Das Thema Schule und Stress ist damit nicht erledigt. Mehr Tipps und Infos findest du in diesem Modul: Fragen stellen | Aktives zuhören | Notizen schreiben | Gedächtnistechniken | Wörter lernen | Schnell Texte lesen | To-Do Liste | Dein Zimmer | Prüfungsvorbereitung | Prüfung | Prüfungsangst | Blackout

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

Interviews

Jugendliche antworten

Interviews

Welche dieser Substanzen steckt im Tabakrauch? Was würdest du sagen?

HIV/AIDS

Treue schützt

HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

Fokus

Tricks

Glücksspiel

Tricks

Diese Tricks verwenden Anbieter, um Spiele möglichst attraktiv zu gestalten.

Tipps

Wie entschärft man Konflikte?

Tipps

6 Tipps, die helfen, Konflikte zwischen Kolleginnen und Kollegen zu überwinden.