Fragen und Antworten

Inhalt

Welchen Gefahren bin ich ausgesetzt, wenn ich als Jugendliche/r rauche?

Rauchen ist ungesund, so viel ist klar. Jugendliche Raucher/innen sind zudem besonderen Gesundheitsrisiken ausgesetzt.

Der Körper von Jugendlichen ist anfälliger für die Schäden des Rauchens als der von Erwachsenen, weil Jugendliche sich noch im Wachstum befinden.

Jugendliche, die rauchen, sind häufiger krank: Sie haben öfter Husten und Halsschmerzen, eine geringere sportliche Leistung, eine reduzierte Muskelkraft und vermehrt Knochenbrüche als Jugendliche, die nicht rauchen.

Langfristig sind Herzinfarkt und Herzversagen, Krebserkrankungen, Entzündungen und Atemprobleme, Thrombosen, Schlaganfälle und Diabetes möglich.

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Tina Hofmann
Revisor/-in
Thomas Beutler

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

SafeZone.ch

Hast Du Fragen zum Thema Sucht? Und möchtest dich online beraten lassen? Dann bist du hier richtig.

Fokus

Stress

Prüfung

Stress

So meisterst du mit Bravur schriftliche und mündliche Prüfungen

Power

Stress verstehen

Power

So geht es dir besser. So hast du bessere Noten.

Für dich aus Luzern

no-ZOFF.ch

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Schwierigkeiten in der Schule? Hier findest du die Beratungsstelle in deiner Nähe.

SafeZone.ch

Hast Du Fragen zum Thema Sucht? Und möchtest dich online beraten lassen? Dann bist du hier richtig.

Fokus

Cannabis

Notfall

Cannabis

Hat jemand zu viel gekifft? Ruhe bewahren, für frische Luft sorgen, Notarzt (144) anrufen

Unfair

Missachtete Rechte

Unfair

So kannst du vorgehen, um deine Rechte zu durchsetzen